Schiebegardine-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Schiebegardinen gehören zu den Klassikern, wenn es um die Einrichtung der eigenen Wohnräume geht. Doch wer dabei sofort an schwere Gardinen der Großmutter denkt, hat sich geirrt. Denn Schiebegardinen sind heutzutage schöner denn je. Die Vielfalt an den heutigen modernen Gardinen ist beispielsweise bei bonprix einfach atemberaubend. Diese hauchdünnen bodenlangen Stoffbahnen können vielfach eingesetzt werden und sind gleichzeitig tolle Dekorationsmittel in jedem Raum. An den Fenstern bieten sie Schutz vor der Sonne sowie vor neugierigen Blicken der Nachbarn. In zu großen Räumen können sie als Raumteiler eingesetzt werden. Insbesondere in den Kinderzimmern sind sie als Raumteiler hervorragendes Einsatzmittel.

Egal ob für Kinder-, Schlaf- oder Wohnzimmer

Denn wenn das Kinderzimmer mit den Geschwistern geteilt werden muss, kann man dank des Schiebevorhangs leicht je nach Bedarf im gemeinsamen Zimmer mit dem Geschwisterteil spielen oder einfach den Vorhang zuziehen und seine Privatsphäre genießen. Und sich dazu noch weiterhin vor dem Schlafen ungestört unterhalten. Im Wohnzimmer können bei der Auswahl der Schiebegardinen verschiedene Stoffe miteinander kombiniert werden. Schiebegardinen lassen sich problemlos auch mit Schiebevorhängen kombinieren. So bieten blickdichte und transparente Materialien sowie einfarbige und bunte Schiebegardinen eine ungeahnte Vielzahl an Möglichkeiten, den Raum in Szene zu setzen.