Bettlaken-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Wenn es um Bettlaken geht, so gehört zu den beliebtesten Materialien die Baumwolle. Allerdings muss man sich nicht zwangsläufig immer für diesen Klassiker entscheiden, denn das Bettlaken gibt es zudem in sehr vielen, weiteren Variationen. Bettlaken können aus Leinen, Seide, Satin, Biber oder Frottee bestehen. Hierbei kann ganz nach dem eigenen Geschmack gewählt werden. Bettlaken dienen nicht nur dem angenehmen Gefühl, sondern auch dem Schutz der Matratzen.

Ein schönes Bettlaken macht den Schlaf noch angenehmer und die die Träume noch süßer!

Ein Bettlaken ist auch in den verschiedensten Farben erhältlich. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr perfektes Bettlaken ganz nach dem eigenen Geschmack zu wählen. Zudem gibt es Laken mit oder ohne Gummizug. Das Modell mit Gummizug sitzt natürlich fester und verrutscht so nicht. Doch auch das Bettlaken ohne Gummizug bringt seine Besonderheiten mit sich. Idealerweise wählt man die Farbe des Bettlakens passend zu den anderen Accessoires des Schlafzimmers. So beispielsweise passend zum Bettvorleger. Schaffen auch Sie ein einheitliches Bild in Ihrem Schlafzimmer und wählen Sie die unterschiedlichen Accessoires passend aufeinander abgestimmt.