Tagesbett-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Tagesbetten stellen die schönste und bequemste Möglichkeit dar, tagsüber zu entspannen. Sie eignen sich hervorragend dazu, ein Mittagsschläfchen zu machen oder einfach mal die Beine hoch zu legen und abzuschalten. Im Gegensatz zu Polstermöbeln sind sie mit einer Matratze belegt, so dass sie immer die bessere Auswahl sind, wenn man nach einem Möbelstück sucht, auf dem man tagsüber auch schlafen will. Denn wenn man mal paar Momente freie Zeit findet, sollte man das passende Möbelstück zu Hause haben, auf dem man vor dem Alltagsstress fliehen kann und den Tag ausgeruht und mit neuer Kraft fortsetzen kann.

Verwandlung mit einem Griff

Dank einer schönen Optik können Tagesbetten im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer aufgestellt werden. Daneben sind sie als Leseecken einfach nicht zu übertreffen. Als solche sollten sie durch eine optisch dazu passende Tageslichtleuchte ergänzt werden. Dank einmaligem Design sehen Tagesbetten nicht wie ein klassisches Bett aus und können als Sitzecke fungieren. Auf einem Tagesbett sollte keinesfalls eine schöne Wolldecken-Tagesdecke fehlen.