Schlafsofa-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Auf den ersten Blick sehen Sie einem Schlafsofa nicht an, was noch in ihm steckt. Tagsüber können Sie die Schlafcouch wie ein normales Sofa zum Sitzen benutzen. Am Abend genügen wenige Handgriffe, um Ihr Sofa in ein komfortables Bett zu verwandeln. Schlafsofas sind jedoch längst nicht nur eine praktische Lösung für enge Studentenwohnungen und Gästezimmer – sie könne auch ein tolles optisches Highlight sein.

Schlafsofas nicht nur für kleine Räume die optimale Lösung

Schalfsofa

Ein Schlafsofa ist ideal für Appartements geeignet. In Ihrem Wohnzimmer können Sie mit einem Schlafsofa Besuchern, die über Nacht bleiben, einen komfortablen Schlafplatz zur Verfügung stellen. In einer kleinen Wohnung kann das Schlafsofa das Bett ersetzen. Dadurch sparen Sie Platz und Geld. Durch die Anschaffung eines Verwandlungssofas integrieren Sie Ihren Schlafplatz harmonisch in Ihren Wohnbereich.

So finden Sie das optimale Schlafsofa

Bevor Sie sich ein Verwandlungssofa kaufen, müssen Sie zunächst ausmessen, wie viel Platz Ihnen zum Aufstellen zur Verfügung steht. Andernfalls ist die Enttäuschung groß, wenn Sie nach dem Kauf feststellen, dass der vorhandene Platz nicht ausreicht, um das moderne und komfortable Liegemöbel zu benutzen. Sie sollten wissen, wofür Sie das Sofa benutzen möchten. Benötigen Sie einen zusätzlichen Schlafplatz für gelegentliche Besucher oder wollen Sie selbst täglich auf dem Sofa schlafen?

In jedem Fall ist es zu empfehlen, sich ein komfortables Polster zuzulegen. Falls in Ihrem Haushalt Kinder oder Haustiere leben, sollten Sie sich am Besten ein Modell mit einem abnehmbaren, waschbaren Bezug auswählen. Bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, ist es zudem ratsam, einmal auf der Couch Probe zu sitzen oder zu liegen. Das neue Sofa sollte einen hohen Sitz- und einen optimalen Liegekomfort bieten. Ein Modell mit einem Bettkasten ist besonders praktisch, um tagsüber das Bettzeug zu verstauen. Schlafsofas werden mit verschiedenen Umbaumechanismen angeboten. Erhältlich sind Modelle, die durch Umklappen, Drehen oder Ausziehen in ein Bett umgebaut werden. Bevor Sie sich für eines der zahlreichen Modelle entscheiden, sollten Sie testen, ob Sie das Sofa ohne fremde Hilfe umbauen können.

Pavlo Lysytsya

Pavlo Lysytsya

18.09.2019