Couchtisch-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Die Couchgarnitur ist das Zentrum des Wohnzimmers. Zum Relaxen, Fernsehen, Lesen oder für gemütliche Abende in geselliger Runde ist sie der präferierte Ort. Damit eine funktionale Ablagefläche vorhanden ist, muss ein passender Couchtisch her. Hier können Snacks, Getränke oder die Fernsehbedienung abgelegt werden. Auch für romantische Kerzen oder Zeitschriften ist genügend Platz. Couchtische gibt es in vielen unterschiedlichen Stilrichtungen und Materialien, sodass für jeden Geschmack das passende Modell dabei sein dürfte. Welcher Couchtisch für Sie der Richtige ist, hängt davon ab, welche Funktionen er erfüllen soll und wie der Rest Ihres Wohnzimmers eingerichtet ist.

Wie viel Platz benötigen Sie?

Couchtische schaffen zwar zusätzlichen Stauraum, allerdings nur in begrenztem Maße. Wenn Sie den Tisch nur nutzen möchten, um das Feierabendbier darauf abstellen zu können, dann genügen kleine runde oder quadratische Varianten völlig. Wenn Sie ihn aber als Stauraumlösung multifunktional einsetzen möchten, muss ein raffinierteres Modell her. Couchtische mit einem zweiten Boden sind zum Beispiel eine gute Möglichkeit. Dort können Sie Bücher, Gesellschaftsspiele und Ähnliches verstauen. Noch mehr Platz bieten Tische, deren Platte aufklappbar ist und dadurch eine darunterliegende Box freigegeben wird.

Von zeitlos bis außergewöhnlich

Couchtische können schlicht und zeitlos gehalten sein. In klassischen Einrichtungen sind puristische Modelle mit klarer Formgebung ideal. Farben wie Grau, Weiß oder Schwarz ermöglichen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Modelle aus Massivholz bringen viel Wohnlichkeit mit sich und wirken gleichzeitig angenehm natürlich. Außerdem sind Sie extrem robust, sodass sie für langfristige Lösungen ideal sind. Für Designliebhaber gibt es ebenfalls tolle Lösungen. Couchtische, die auf riesigen Kugeln, Baumstämmen oder geschwungenen Beinen lagern, bringen Abwechslung und Frische in Ihr Wohnzimmer.