Personenwaage-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Personenwaagen werden in zwei Kategorien eingeteilt – in digitale oder mechanische Waagen. Die mechanische Variante hat meist den Vorteil, dass sie im Retro-Chic gestaltet ist. Anhand des analogen Displays und des Zeigers können Sie Ihren Diätfortschritt plastisch verfolgen und sich über jedes purzelnde Pfund freuen. Ihr Verzicht auf Süßigkeiten zahlt sich aus und der Zeiger wandert immer mehr in Richtung kleinerer Zahlen. Eine digitale Waage, wie zum Beispiel von Alessi hingegen ist ein Liebhabermodell für alle Technikbegeisterten und zeigt Ihnen bis auf eine Nachkommastelle ihr Gewicht präzise an.

Überwachen Sie Ihr Gewicht und Ihren Diätfortschritt mit einer Personenwaage!

Eine Personenwaage ist von geringer Höhe und findet spielend leicht ihren Platz unter einem Waschbeckenunterschrank. Meist viereckig und von ausreichender Größe für alle Füße, bietet eine Personenwaage eine festen Stand und besteht zu Ihrer Sicherheit aus bruchsicherem Glas. Überlassen Sie Ihren Diäterfolg nicht dem Zufall – kontrollieren Sie mit einer Personenwaage kontinuierlich Ihr Gewicht. Eine Waage ist ebenso wichtig wie Badaccessoires-Sets und sollte auch in Ihrem Badezimmer nicht fehlen.

Pavlo Lysytsya

Pavlo Lysytsya

16.07.2019