OK

Wichtig! Netzvergleiche.de verdient ggf. Geld, wenn Sie auf Links klicken. Unsere Wertungen bleiben davon unbeeinflusst. Weitere Informationen. Netzvergleiche.de benutzt Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Kindermatratze 70x140

Kindermatratze 70x140 Vergleich 2018

Kindermatratze 70x140
Betten-ABC Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Ravensberger Matratzen Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Julius Zöllner 7960200000
Kindermatratze 70x140
BestCare Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Betten-ABC Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Ravensberger Matratzen Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Julius Zöllner 7960200000
Kindermatratze 70x140
BestCare Kindermatratze 70x140
Modell
Betten-ABC Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Ravensberger Matratzen Kindermatratze 70x140
Kindermatratze 70x140
Träumeland Kindermatratze 70x140
Julius Zöllner 7960200000
BestCare Kindermatratze 70x140
Zum Angebot
sehr gut1,1
201808
sehr gut1,1
201805
sehr gut1,2
201807
sehr gut1,2
201805
sehr gut1,4
201805
gut1,7
201811
gut1,9
201805
Kundenbewertung (bei Amazon)
372 Bewertungen
170 Bewertungen
161 Bewertungen
keine Bewertungen
keine Bewertungen
158 Bewertungen
keine Bewertungen
Höhe
12 cm
9 cm
17 cm
11 cm
13 cm
12 cm
Höhe Matratzenkern
10 cm
14 cm
8 cm
11 cm
Babyseite
Kleinkinderseite
Trittkante
Material
Viskose, Polyester
Baumwolle
Kaltschaum
Stoff
Lyocell
Kaltschaum
Bezug abnehmbar
Bezug waschbar bis
60 °C
60 °C
60 °C
60 °C
60 °C
60 °C
Bezug trocknergeeignet
Material Bezug
Viskose, Polyester
Baumwolle
Baumwolle
Baumwolle
Lyocell
Baumwolle, Polyester
Baumwolle
Oeko-Tex-geprüft
Vorteile
  • Süße Träume auch für das Baby dank integrierter Babyseite
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
  • Auch mit Kleinkinderseite versehen
  • Vorbeugung der Verletzungsgefahr des Babys dank Trittkante
  • Bezug leicht wechselbar, da abnehmbar
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
  • Auch bei Schmutz ruck zuck wieder aufziehbar, da Bezug trocknergeeignet
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • Ausgestattet mit einem abnehmbaren Bezug
  • Ausgestattet mit einem abnehmbaren Bezug
  • Bezug nach dem Waschen schnell wieder trocken, da trocknergeeignet
  • Vorbeugung der Verletzungsgefahr des Babys dank Trittkante
  • Beinhaltet Kleinkinderseite
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Bezug leicht wechselbar, da abnehmbar
  • Neben Kleinkindseite auch Babyseite vorhanden
  • Bezug nach dem Waschen schnell wieder trocken, da trocknergeeignet
  • Auch mit Kleinkinderseite versehen
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Trittkante verhindert Einsacken der Kinderfüße
  • Süße Träume auch für das Baby dank integrierter Babyseite
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
Angebot
Erhältlich bei*
amazon139,90 € ebayPreis prüfen Betten-ABCab 74.90 idealo84,90 €
amazon51,99 € ebay44,99 € yomonda.de52,99 € windeln.de51,99 € babywalz60,99 €
amazon114,90 € ebayPreis prüfen ravensberger-matratzen.de109,50 € karstadt.de109,50 €
amazonPreis prüfen ebayPreis prüfen betten.de169,00 €
amazonPreis prüfen ebayPreis prüfen 123moebel.de154,90 € babywalz141,99 €
amazon99,99 € ebay150,71 € yomonda.de99,99 € Home24.deab 109.99 Baur Versand119,99 €
amazonPreis prüfen ebay95,50 €
War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
0 / 5 aus 0 Bewertungen

Kindermatratze 70x140-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Eine Kindermatratze hat im Vergleich zu einer Erwachsenen-Matratze geringere Abmessungen. Bei diesen Modellen handelt es sich um Matratzen mit den Abmessungen 70 mal 140 Zentimeter. Sie sind exakt nach den Bedürfnissen der Kleinen ausgerichtet. So verfügen viele Kindermatratzen über zwei verschiedene Liegeflächen auf den jeweiligen Matratzenseiten: Eine mit vertikaler Luftzirkulation für ein optimales Schlaferlebnis für Babys und eine für Kinder ab zwei Jahren mit einer verstärkten Trittkante – diese ermöglicht optimales Aufstehen und verhindert ein Einklemmen der Füße zwischen Matratze und Bettkante.

Abnehmbarer Bezug

In vielen Fällen lässt sich der Bezug per Reißverschluss abnehmen und bei 60 bis 95 Grad waschen. Das ist für Kinder mit einer Allergie vorteilhaft – aber auch kleine Malheure sind so schnell beseitigt. Auch eine wasserabweisende Einlage ist diesbezüglich hilfreich. Gegen Hausstaub und Milben hilft das regelmäßige Waschen der Bezüge deutlich besser als der Kauf eines teuren, speziell für Allergiker beworbenen Modells.

Belüftung

Die Oberflächenbelüftung durch Quer- und Längskanäle in der Schaumstoffoberfläche sorgt dafür, dass das Kind auch beim Schwitzen nicht auf einer nassen Liegefläche liegt. Auch dies trägt positiv zum Schlafkomfort bei. Generell empfiehlt sich auch bei einer Kindermatratze eine Unterlage, etwa ein Lattenrost. Wichtig ist, dass die Matratze auch an der Unterseite gut belüftet wird, ansonsten droht Schimmelbildung. Schimmel ist besonders für kleine Kinder gefährlich und sollte tunlichst vermieden werden.

Anpassung an den Körper

Die Matratzen passen sich ideal an die Körperform der Kleinen an. Sie sinken je nach Körpergewicht ideal ein. Diese Punktelastizität lässt Babys und Kinder komfortabel ruhen. Denn die im Wachstumsprozess befindliche Wirbelsäule muss gestützt werden, um sich ideal entwickeln zu können.

Schadstoff-Freiheit

Nicht nur Eltern mit allergischen Kindern sollten darauf achten, dass die Matratze schadstofffrei produziert wurde. Ein Indikator dafür ist etwa der Öko-Tex-Standard 100.

Haltbarkeit

Generell ist eine Kindermatratze im Gegensatz zu einer Erwachsenenmatratze nur wenige Jahre haltbar. Das hat weniger mit dem Material an sich zu tun, als mit der Tatsache, dass die Kinder nach ein paar Jahren schlichthin zu groß für die zuvor passende Matratze werden. Deshalb sollte diese etwa ab dem fünften Lebensjahr erneuert werden.

Es gibt noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste und schreiben Sie uns, wie Ihnen der Vergleich gefällt, oder stellen Sie uns eine Frage zu den Produkten!

Neuen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.