Werkzeugschrank-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Geht es daran den Hobbykeller oder die Werkstatt einzurichten, suchen vor allem die Herren, bei Netzshopping den geeigneten Werkzeugschrank. Durch das riesige Angebot fällt es ihnen oft gar nicht leicht, sich zu entscheiden. Zunächst sollte festgestellt werden, ob eher der Stellplatz in der Höhe oder in der Breite zur Verfügung steht. Das grenzt die Angebotspalette etwas ein. Sollte es ein Schrank rein für Werkzeuge sein oder sind es viele Kleinstmaterialien, die unterzubringen sind, ist der nächste zu klärende Punkt. In jedem Fall handelt es sich um robuste und belastbare Schränke.

Handwerker werden sich freuen

Besonders beliebt sind sie in kratzfester Hammerschlaglackierung. Auf die abschließbaren Türen sollte auch für zu Hause geachtet werden. Kugel gelagerte Schubladen sind ein weiterer Aspekt, der beim Kauf ins Gewicht fallen sollte. Ein besonderes Highlight sind Werkzeugschränke mit einer Euro-Lochung in der Rückwand. Diese ist ebenfalls kratzfest und pulverbeschichtet. Jedes Werkzeug kann somit seinen eigenen Platz bekommen.

Chris Popp

Chris Popp

16.07.2019