Espressokocher-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Mit einem Espressokocher können Sie frisch gebrühten Espresso herstellen, der dem in einer italienischen Bar servierten Espresso in nichts nachsteht. Dazu müssen Sie lediglich die gewünschte Wassermenge einfüllen und die benötigte Menge an Espressopulver hinzugeben. Anschließend stellen Sie den Espressokocher auf den Herd und erhitzen ihn. Schon steht frischer Espresso bereit, den Sie anschließend stilchecht in eine Espressotasse von Alessigeben und genießen können.

Mit einem Espressokocher bereiten Sie frisch gebrühten Espresso wie in Italien zu

Mit einem Espressokocher sparen Sie sich außerdem die Anschaffung eines teuren Kaffeevollautomaten. Natürlich ist ein Espressokocher auch geeignet, um andere Kaffeespezialitäten mit Espresso als Basis zuzubereiten. Dazu gehört zum Beispiel Latte Macchiato, den sie mit Latte-Macchiato-Gläsern stilsicher servieren können. Ein Espressokocher ist für alle Kaffeeliebhaber ein Muss, die keinen Kaffeevollautomaten anschaffen möchten.

Steffen Stasick

Steffen Stasick

16.07.2019