Stillkissen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Jede stillende Mutter kann ein Lied davon singen, wie sehr man sich oft beim Stillen verspannt. Hochgezogene Schultern und das gleichzeitige Halten des Babys führen schnell zu Muskelverspannungen und Schmerzen im Rückenbereich. Nehmen Sie sich die Zeit, um beim Stillen eine korrekte Haltung einzunehmen. Ein Stillkissen hilft Ihnen und Ihrem Kind dabei, sich bequem und entspannt zu positionieren. Dadurch fällt das anstrengende Halten weg und das Stillen bleibt auch trotz des zunehmenden Gewichts des Kindes für Kind und Mutter angenehm und mühelos.

So haben es Mutter und Kind bequemer

Zusätzlich ist das Stillkissen ein wunderbarer Ruheplatz für Ihr Baby. Es liegt dort sicher, geborgen und fühlt sich durch die kuschelige, weiche Begrenzung rundum wohl. So können Sie in den ersten Monaten Ihr Baby bequem und gefahrlos neben sich auf die Matratze im Bett legen und gleichzeitig selber ausruhen. Später kann das Stillkissen als weiche Begrenzung an Wänden oder einfach zum Spielen und Kuscheln im Kinderzimmer verwendet werden. Lassen Sie sich von der bunten Auswahl an Stillkissen überzeugen.

Steffen Stasick

Steffen Stasick

24.08.2019